Absturzsicherung für Rollgerüste, Passend für Gerüstgröße 3,00 m

Art.-Nr.: G-27954
  • Klappbare Zusatzrahmen als Montagesicherungsgeländer für die jeweilige Gerüstlänge von 1,8 m, 2,45 m und 3,0 m zur deutlichen Minderung des Absturzrisikos
  • Anbringung ohne Werkzeug
  • Unkompliziert und handlich
274,95 €

nur 266,70 € bei Vorkasse (mehr Infos)

Inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 5 Werktage

ODER
Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
- ab 100 € Bestellwert
Beschreibung
  • Klappbare Zusatzrahmen als Montagesicherungsgeländer für die jeweilige Gerüstlänge von 1,8 m, 2,45 m und 3,0 m zur deutlichen Minderung des Absturzrisikos
  • Anbringung ohne Werkzeug
  • Unkompliziert und handlich

Beim Auf- und Abbau von Rollgerüsten ergeben sich erhöhte Gefahren für Abstürze immer dann, wenn der Auf- und Abbaufortschritt an die Stelle kommt, an der die Geländer bereits abgebaut oder noch nicht aufgebaut sind und die Person sich auf der Plattform befindet. Aus diesem Bereich der Fassadengerüste kennt man den Begriff des "verlaufenen Geländers".

Diese Zusatzrahmen werden vom Boden oder der bereits durch Streben gesicherten Plattform aus mit Klauen an den Gerüstrahmen eingehängt und über Einrasthaken gesichert. Zwei zusätzliche Haken, die an der Plattform einrasten, ergeben eine hohe seitliche Stabilität. Vor allem bei hohen Gerüsthöhen bietet das Montagesicherungsgeländer ein starkes Plus an Absturzsicherheit und einfach sicheres Arbeiten. Anbringung ohne Werkzeug, unkompliziert und handlich.

Passen für Gerüstgröße (m)Breite (m)Höhe (m)Packmaß (m)Gewicht (kg)Artikel-Nr.
3,00 3,10 1,61 3,11 x 0,22 x 0,87 10,5 27954

Datenblatt

Artikel-Nr.: G-27954
Hersteller Günzburger
Gewicht (kg) 10,50
Höhe (m) 1,61
Breite (m) 3,10
Lieferzeit 5 Werktage
Produkt-Datenblatt herunterladen
Produktbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Produktbewertung

Sie bewerten den Artikel: Absturzsicherung für Rollgerüste, Passend für Gerüstgröße 3,00 m

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
Bewertung
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.