Kunststoff-Anlegeleiter mit 'roll-bar'-Traverse

  • Holme aus GFK-Profil
  • Mit 'roll-bar'-Traverse
  • Dauerhaft mit den Holmen verbördelt

Lieferzeit: 5 Werktage

* Pflichtfelder

349,95 €

nur 339,45 € bei Vorkasse (mehr Infos)

Inkl. 19% MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
- ab 100 € Bestellwert
Beschreibung

Flexibler Einsatz - Bestimmungsgemäße Verwendung

  • Holme aus GFK-Profil
  • Mit 'roll-bar'-Traverse Die manuell umlegbaren Rollen erlauben das bequeme und rückenschonende Bewegen der Leiter von Einsatzort zu Einsatzort
  • Beidseitig geriffelte Aluminium-Vierkantsprossen 30 x 30 mm
  • Dauerhaft mit den Holmen verbördelt
  • Rutschsichere nivello-Leiterschuhe
  • Mindestens 10 Jahre Alterungsbeständigkeit der GFK-Profile
  • Sprossenabstand 280 mm
  • Außenbreite 420 mm
  • Die 'roll-bar'-Traverse liegt lose bei und wird zweifach am unteren Holmende verschraubt

Unter Berücksichtigung der DIN EN 131. Die Ausführung berücksichtigt den Abschnitt 6.5.1 aus EN 61478:2002 + A1:2004 Kategorie 1 bis 1000 Volt geprüft.

Hinweis für Kunststoff-Anlegeleitern über 3,0 m Leiterlänge:

Die Kunststoff-Anlegeleiter können Sie wie gewohnt ohne Traverse beziehen, sofern diese ausschließlich im bestimmungsgemäßen Gebrauch eingesetzt wird. Beispiele: fester Verbau, fester Einbaus/Anbau, Leiter mit Haken oder mit Zurrband-, Gurtbefestigung

Artikel-Nr.
G-35406
G-35408
G-35410
G-35412
G-35414
Anzahl Sprossen
6
8
10
12
14
Länge (m)
1,85
2,45
3,05
3,60
4,15
Gewicht (kg)
6,20
7,40
8,70
9,90
11,20
Arbeitshöhe (m)
3,00
3,60
4,10
4,70
5,30
Bitte nach links und rechts scrollen

Datenblatt

Artikel-Nr.: G-35406X
Hersteller Günzburger
Garantie 15 Jahre
Material Kunststoff
Lieferzeit 5 Werktage
Produkt-Datenblatt herunterladen Aufbauanleitung herunterladen
Produktbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Produktbewertung

Sie bewerten den Artikel: Kunststoff-Anlegeleiter mit 'roll-bar'-Traverse

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
Bewertung
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.