Trittleitern und Tritte

Unter Trittleitern versteht man Stehleitern. Diese können problemlos ohne Anlehnen an Wände halten und stehen fest. Trittleitern verfügen über mindestens zwei Tritte, die als Aufstellfläche genutzt werden. Da Trittleitern meist über eine geringfügige Größe verfügen, eignen sie sich besonders gut für Arbeiten mit kleinen Höhenunterschied. Zum Beispiel um etwas von einem Regal runterzuholen. Leitern die ebenso ähnlich konstruiert sind, um keine all zu großen Höhen zu überbrücken sind Podestleitern, Holzleitern sowie Kunststoffleitern, Böcke und Klappgerüste. In der Grundform bilden Trittleitern eine Stehleiter mit beidseitigem Aufstieg der durch Tritte gegeben ist. Zusammen mit dem Arbeitsbock lassen sich die Tritte zu einer Art Anlegeleiter umfunktionieren. Die Tritte der Trittleiter sind robust und bieten genügend Abstellfläche für Ihre Füße. An der Oberfläche der Trittleitern befindet sich eine recht breite Trittfläche die es mitunter auch erlaubt Leiternzubehör neben sich zu platzieren.

Trittleitern und Tritte: Platzsparend und vielseitig

Viele Haushaltsunfälle passieren durch Stürze von Mehrzweckleitern sowie Dachleitern. Die meisten unterschätzen ihr Gleichgewicht indem sie sich zu weit nach hinten oder vorne lehnen, somit wackelig werden und im schlimmsten Fall runterstürzen. Die Auf- und Abstieg verlangt daher Konzentration und Trittsicherheit. Daher ist die Arbeit mit Trittleitern wesentlich ungefährlicher und unkomplizierter. Die Höhe der Tritte ist unbedenklich und vermittelt einen festen Stand. Des weiteren handelt es sich bei Trittleitern um ein platzsparendes Modell welches sich schnell und einfach verstauen lässt. Als ebenfalls platzsparend erweisen sich auch Stehleitern.

Trittleitern und Tritte jederzeit trittsicher!

Als besonders hilfreich erweisen sich Trittleitern um kleineren Menschen zu helfen an höher gelegene Sachen heranzukommen. Man sieht sie auch öfters in Bibliotheken um dort besser an höhere Etagen von Regalen zu kommen. Trittleitern sind in verschiedenen Formen und Modellen erhältlich. Es gibt zum Beispiel Trittleitern mit geriffelten Stufen, welche aus Buchenholz bestehen. Des weiteren sind sie aus Aluminium verfügbar und haben gummierte Trittflächen. Beidseitig besteigbare Modelle von Trittleitern mit einer "Roll/Stop-Automatik" sorgen für zusätzliche Sicherheit. Die Rollen die im Holm eingesetzt sind federn die Belastung auf der Fläche ab.

3 Artikel

  • Klappbarer Holzstufentritt Klappbarer Holzstufentritt Layher
    ab
    94,95 €

    Lieferzeit: 10 Werktage

    *
    • Einseitig begehbarer Tritt für Montage- und Wartungsarbeiten
    • Holme aus feinjährigem Gelbkiefernholz
    • Geriffelte Stufen aus stabilem Buchenholz
  • Alu-Schwerlasttritt TOPIC 1043.3 Alu-Schwerlasttritt TOPIC 1043.3 Layher
    ab
    193,95 €

    Lieferzeit: 10 Werktage

    *
    • Die klassische Ausführung des Klapptritts mit bequemen breiten Stufen
    • Kunststoffummantelte Stahlscharniere, Verstärkungswinkel und reißfeste Polyester-Gurtbänder sind Qualitätsmerkmale
  • Alu-Treppen mit Plattform 112; Neigung 45°; Breite 0,80m Alu-Treppen mit Plattform 112; Neigung 45°; Breite 0,80m Layher
    ab
    755,95 €

    Lieferzeit: 20 Werktage

    *
    • Stationär: Montierbar an Gebäuden als Notausgang, an Maschinen, als erhöhter Arbeitsplatz usw.
    • Treppenbreite: Stufenbreite + 0,1 m bei einseitigem Handlauf; Stufenbreite + 0,13 m bei beidseitigem Handlauf
    • Ausladung: Maaßgabe von Vorderkante Treppe bis Wand

3 Artikel

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.